clear.gif

Dont let me be misunderstood (Mausklick rechts zum starten)
Button
englisch / english
clear.gif
Willkommen bei den Söhnen!

line
bei den Söhnen !

line

Unser ältester Sohn Bastianweb.gif
Im Sommer 2009

Er ist (immer noch) zwei Jahre älter als sein einziger Bruder Steffen. Er fuhr früher hin und wieder gerne Motorrad und traf gerne seine Biker-Freunde - oder sollte man besser über Biker-Ladies nachdenken ??

Sein letztes Motorrad war eine blaue Honda NX 650 Dominator (seine zweite), die allererste war eine Yamaha XT 350, dann kaufte er seine erste Honda NX 650 Dominator und anschließend eine Yamaha TT 600 S.
 

Yamaha XT 350
Honda NX 650 Dominator
Yamaha TT 600 S
Honda NX 650 Dominator

Hey! Es gibt neben Harley Davidson noch eine andere Welt !

Mit der roten Dominator hatte er am 22.05.99 einen Unfall. Für uns war es ein Schock als wir einen Telefonanruf erhielten und er uns erzählte daß er im Krankenhaus läge. Das Motorrad war ein Totalschaden aber außer einem Knochenbruch und einigen Schürfungen war nichts ernsthaftes passiert - Gott sei Dank.fgame.gif

Ich vermutete, eine der nächsten Maschinen würde wohl eine Harley werden - falls wir genügend Platz in der Garage haben (und er genügend Platz im Geldbeutel) !! Falls er Probleme mit dem Bike hatte  war er seine eigene Werkstatt (warum haben Bikes wohl mehr Probleme als Autos ?). In seiner Freizeit arbeitete er sehr gerne an seinem eigenen Computer mit Graphik Design, spielte Computerspiele und erstellt Karten für seine Spiele. Ich denke er hat die größte Karten-Sammlung für Computerspiele.
puter.gifAls Hobby machte er hin und wieder PC-Design auf seinem Computer. Eine seiner Schöpfungen kannst Du auf meiner Awards-Seite bewundern. Er war stolz darauf. Sein Geschäft hatte er unter dem Namen "Fantasy Worlds Design" gestartet - seine eigene und ganz private Firma. Ich vermute, er wäre absolut stolz gewesen und hätte sein Allerbestes geben, falls er eine Menge Aufträge zum Erstellen von Awards erhalten hätte. Was gibt's noch von ihm zu berichten?

Nach seiner begonnenen Ausbildung als Industriekaufmann arbeitete er unter Anderem bei Fa. Renz, einer Firma die Briefkästen herstellt - und es sah so aus daß ihm dieser Job gefiel. Danach gab es verschiedene kleinere Jobs in verschiedenen Firmen.

Letztendlich begann er im Herbst 2002 eine Ausbildung als Krankenpfleger im Kreiskrankenhaus Backnang - übrigens der Ort seiner Geburt vor einigen Jahren. Mit Beginn dieser Ausbildung ist er aus dem 'Hotel Mama' ausgezogen und lebt in einem kleinen Appartment im früheren Schwesternwohnheim des Krankenhauses Backnang.

Seine Ausbildung konnte er zwar 2005 erfolgreich als Krankenpfleger abschließen, wurde aber leider vom Krankenhaus Backnang nicht übernommen. Seither ist er mit Zukunftsplanung und vielem Anderem beschäftigt. Sein bevorzugtes Fahrzeug ist zur Zeit nicht mehr ein Motorrad sondern ein VW Golf.
 

line
Unser jüngster Sohn Steffen
fang mich!
Seine Majestät: König Steffen I.

Er (und nur er) glaubte eine Zeitlang ein Überbleibsel aus dem Mittelalter zu sein und er ist zwei Jahre jünger als sein großer Bruder Bastian. Seine zwei wichtigsten Hobbys waren vor einiger Zeit Radfahren mit seinem Mountain Bike oder mit seinem Rennrad und ab und zu mit seinen Freunden "Das Schwarze Auge" spielen. Das Schwarze Auge ist eine Serie von Fantasy Spielen das Du mit Freunden über Wochen und Monate spielen kannst. Eine seiner wesentlichen Wurzeln stammen aus den Erzählungen von J.R.R. Tolkien.Rechter Mausklick und Du siehst ein großes Bild.

Er hat inzwischen seinen Zivildienst als Hausmeister in einem Altenheim beendet. Seither hat er mehrere Jobs gehabt, einschließlich eines Jobs als Fahrrad-Kurier. Nach dem letzten als Lagerarbeiter in einer großen Firma der Telekommunikation (Alcatel, was denn sonst?) begann er eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerwirtschaft bei ABX Logistics, einer großen internationalen Spedition. Er liebt seine Arbeit dort. ABX Logistics

ADFC Germany In seiner Freizeit ist er häufig mit dem Fahrrad unterwegs; manchmal allein und manchmal mit seinen Freunden vom ADFC - einem Radverein. Jetzt haben sie ihre eigene Homepage:  ADFC Ludwigsburg.

Hin und wieder besuchte er auch die Homepage von Rolf Järmann einem bekannten Fahrer aus der Schweiz. Rolf Järmann hat eine Homepage auf VELO-Pages wo Du eine Menge Informationen rund ums Fahrrad und um Fahrrad-Rennen finden kannst. Während der "Tour de France" wirst Du ihn immer vor dem Fernseher finden und die Tour beobachten.

Nun ist er stolzer Besitzer eines eigenen Computer, eines neuen Rennrads, eines Führerschein usw. (und was ist mit der Freundin? Wer weiß?). Zusätzlich absolvierte er einen Führerschein für Gabelstapler !
biker.gif

Er war ebenso ein großer Hundefreund; Du konntest ihn manchmal bei seinen Besuchen im Tierheim antreffen. Das ist jedoch derzeit sehr selten, da er die meiste Zeit im Altenheim zubrachte und nun in seinem Job als Fahrrad-Kurier.

Das ist Steffen bei einem Kurzurlaub im Mai 2002 in Paris - klasse, und die großen Schuhe !!!
 

Steffen mit großen Schlappen in Paris

Nun im Juli 2009 hat sich das meiste der oben genannten Fakten geändert, natürlich ist Steffen ebenso älter geworden. In seinem Berufsleben hat sich inzwischen einiges verändert. Seine ABX Logistics Niederlassung war schon im Mai 2006 durch DLC übernommen worden. DLC

Da dieses nicht funktionierte verschwand DLC und Steffen musste schon bereits ein Jahr später im Mai 2007 erneut wechseln zu Schmalz+Schön wo er bis heute sehr engagiert ist.  Laßt uns die Daumen drücken daß dieses für eine Weile Bestand hat.

Und für den privaten Teil seines Lebens? Nun, einiges passierte was hier nicht in den Details erörtert werden soll, nur zu erwähnen ein Urlaub mit Freunden in Griechenland mit ein paar anschließenden Turbulenzen und danach eine virtuelle Erfahrung mit der Mongolei. Seine Hobbys haben sich jedoch gravierend verändert: weg vom Rad fahren und Spielen von Fantasy Games direkt mit Freunden hin zu ausgiebigen Spielen des berühmt-berüchtigten Online Spiels "World of Warcraft". Dieses Spiel ist sicher faszinierend und fesselnd aber es kann zur Sucht führen da es immer und immer in unzähligen virtuellen Welten weiter geht; manche Spieler können nicht damit aufhören und spendieren dafür Stunden um Stunden und erhebliche Gebühren.

Sein Rennrad hängt ziemlich traurig in der staubigen Garage herum, mit Staub auf dem Sattel, Rost auf der Kette, platten Reifen und wartet seit langem auf eine erneute Fahrt durch die schönen Regionen in Murr's Nachbarschaft, aber das bevorzugte Fahrzeug ist jetzt ein schwarzer Wolf (VW Lupo) welcher natürlich komfortabler ist, da er 4 Reifen und ein solides Dach über dem Kopf bietet - das kann jeder verstehen.
 

Der alte Freund
Die neue Liebe
Der alte Freund
Die neue Liebe

Seit einiger Zeit plant er eine eigene Wohnung zu haben, aber bis jetzt ist das Hotel Mama noch ziemlich komfortabel. Mal abwarten was die Zukunft bringen wird.

line
Zurück zur Familien SeiteZurück zur HauptseiteVorwärts zur Seite meines Bruders
button
Hauptseite, Region, Familie, Mich, Gedanken,
In Memoriam, Katzen, Midi Musik, Hot Links,
Erhaltene Awards, Mein Award, Award Gewinner,
Cyber Post Office, Laß das Netz brennen, Webringe
Eingang
line
Hintergrund und Buttons von Teresa
Background and Buttons by Teresa
Font: Verdana
button